Stellenausschreibung

wirtschaft

 

Die Gemeinde Kammeltal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Mutterschafts- bzw. Elternzeitvertretung befristet,

 

einen Personalsachbearbeiter (m/w/d)

 

Zu den Aufgaben gehören schwerpunktmäßig

  • Personalwesen,
  • Schulangelegenheiten,
  • Versicherungsangelegenheiten
  • Seniorenangelegenheiten
  • Mitarbeit im Einwohnermeldeamt

 

Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung bzw. BL I oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse im Tarif- und Sozialversicherungsrecht und möglichst Berufserfahrung
  • Selbständiges und gewissenhaftes Arbeiten, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • EDV-Kenntnisse, idealerweise mit OK.PWS
  • Kooperationsfähigkeit mit anderen Behörden und den örtlichen Akteuren

 

Wir bieten

  • ein interessantes, anspruchs- und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld sowie
  • eigenverantwortliche und selbständige Aufgabenwahrnehmung
  • flexible Arbeitszeit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine Ausübung in Teilzeit (ca. 32 WoStd) ist möglich
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen nach TVöD;

 

Interessiert?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 01.03.2021 an die Gemeinde Kammeltal, Burgauer Str. 12, 89358 Kammeltal. Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Walter unter der Telefonnummer 08223/4006-14 oder per E-Mail (e.walter@kammeltal.de) gerne zur Verfügung.